Angebot anfordern

Zum Erfolg gibt es keinen Lift, man muss die Treppe benutzen!

Verteilerschacht

Verteilerschacht bei einer Erdwärmebohrung

In Abhängigkeit zur Größe des Bohrprojekts und den gegebenen Umständen setzt Bohr Fuchs verschiedene Verteilerschachte bei einer Erdwärmebohrung ein. Sie alle dienen der ordnungsgemäßen Nutzung und Wartung der Erdwärmesonden und erlaubt maximale Kontrolle über Ihre Erdwärmenutzung. Auch wenn Erdwärmesonden bekannt für Ihre Fehlerlosigkeit sind und nur selten kaputtgehen, erlaubt ein leicht zugänglicher Verteilerschacht eine schnelle und effiziente Ortung und Behebung eines Fehlers, zusätzlich können die Sonden regelmäßig entlüftet werden.

Spezifikationen für einen Verteilerschacht einer Erdwärmebohrung bei Bohr Fuchs:

  • Der Verteiler ist hydraulisch regelbar (Taco-Setter 10 bis 40 Liter).
  • Jeder Kreis sowie dessen Zu- und Ablauf ist einzeln absperrbar.
  • Eine Lieferung ist in allen Variationen, auf Wunsch auch zweifach bis vielfach, möglich. So garantieren wir eine bedarfsgerechte Individualisierung.
  • Der Schacht ist begehbar und befahrbar erhältlich; eine einfache Wartung wird somit ermöglicht.

Bei Fragen zu Ihrer eigenen Erdwärmebohrung steht Ihnen unser kompetentes Team gerne zur Verfügung.


Kreis des Verteilerschachts für die Erdwärme-Tiefe
Jeder Kreis des Verteilerschachts für die Erdwärme-Tiefenbohrung ist hydraulisch regelbar
Tagwasserdichte Ausführung des Verteilerschachtes
Tagwasserdichte Ausführung des Verteilerschachtes für die Tiefenbohrung

PE-VERTEILERSCHACHT 12-FACH
PE-VERTEILERSCHACHT 12-FACH
PE-SCHACHT
PE-SCHACHT 2-6-FACH
PE-VERTEILERSCHACHT 40-FACH
PE-VERTEILERSCHACHT 40-FACH

VERTEILERBALKEN
VERTEILERBALKEN
VERTEILERBALKEN 21-fach mit Beschriftung
VERTEILERBALKEN 21-fach mit Beschriftung
Verteilerbalken im Technikraum
VERTEILERBALKEN IM TECHNIKRAUM

ORTBETON SCHACHT
ORTBETON SCHACHT
Fertigteilschacht Beton
FERTIGTEILSCHACHT BETON